Am Samstag den 23. März hat der Förderverein für die Dorfbewohner eine Feuerlöscherprüfaktion angeboten.
Diese wurde durch eine Fachkundige Firma durchgeführt. Hierbei wurden circa 70 Feuerlöscher auf ihre Funktion und technischen Zustand überprüft.

 

  • Pruefung_1
  • Pruefung_2
  • Ausbildungsplan_2019

 

 

 

Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Donsieders e.V.
am Sonntag, 16.12.2018 um 10 Uhr im Feuerwehrhaus in Donsieders

Zur Mitgliederversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Donsieders fanden sich am Sonntag, 16.12.18, zehn Personen des rd. 30 Mitglieder starken Vereins ein. Nach der Begrüßung und Totengedenken berichteten Vorsitzender und Kassenwart über die zurückliegenden beiden Vereinsjahre. In der Dorfgemeinschaft präsentierte man sich mit dem jährlichen Frühlingsfest und dem Nikolausmarkt. Erstmals gestaltete der Förderverein beim Heimatfest im August 2017 den Auftakt am Freitag-Abend mit der Real-Live-Band. In diesem Jahr stand die Neuwahl der Vorstandschaft an. Zum neuen Vorsitzenden wählte die Versammlung Daniel Kilb, sein Stellvertreter ist nun Nils Leising, der aus Zeitgründen das Amt des Vorsitzenden abgab. Die Kassenführung bleibt in den Händen von Dorian Memmer. Die Funktion des Schriftführers übernimmt Jürgen Sester, der gleichzeitig Kraft seiner Stellung als Wehrführer der Feuerwehr der Vorstandschaft angehört. Neu in den Reigen der Vereinsführung wurde Pascal Peter als Beisitzer gewählt. Die Jugendfeuerwehr wird durch Christoph Ficht als Jugendwart vertreten. Als Kassenprüfer wurden Wolfgang Ferdinand und Günter Peter bestätigt. Durch das starke Engagement des Vereins konnte man zur Attraktivität unseres Dorfes beitragen. Finanziell steht der Verein auf gesunden Beinen. Mit Ausgaben für T-Shirts für die Feuerwehr-Helfer und Jugendmitglieder sowie Kostenübernahme beim Ausflug in den Europapark wurde die Jugendarbeit gefördert. Eine Feuerlöscher-Prüfaktion soll in 2019 wieder mit einem Fachunternehmen organisiert werden. Traditionell steht im Januar die Sammlung der alten Christbäume mit der Jugendfeuerwehr und natürlich das Frühlingsfest fest im Terminkalender für das erste Halbjahr.

 

Der Förder verein der Freiwilligen Feuerwehr Donsieders e.V. hat an seiner Jahreshauptversammlung den Vorstand neugewählt.

 

Die Wahlen gingen wie folgt aus:

 

1. Vorsitzender: Nils Leising
2. Vorsitzender: Daniel Kilb
Kassenwart: Dorian Memmer
Schriftführer: Sascha Zimmermann
Beisitzer: Manuel Schmitt
Wehrführer: Jürgen Sester
Jugendwart: Christoph Ficht
DSC 0098


Wir wünschem dem neu gewählten Vorstand viel Glück und gute Arbeit.

Christbaumsammlung 2016

JF Donsieders

Die Jugendfeuerwehr Donsieders hat am 9 Januar die altgedienten Christbäume in der Ortsgemeinde gesammelt. Diese wurden anschließen auf die Bauschuttdeponie verbracht.

 

  • IMG-20160109-WA0011

 

Die Jugendfeuerwehr Donsieders bedankt sich bei allen Helfern, sowie bei den Bürgerinnen und Bürgern von Donsieders für ihre Spende.

Gemeinsame Alarmübung der Feuerwehr Clausen und Donsieders


Am Samstag, den 19.09.2015 um 12:53 wurden die Feuerwehren Clausen und Donsieders zu einem Gebäudebrand auf die Biebermühle alarmiert. Nach kurzer Anfahrt wurde durch den Gruppenführer von Donsieders (Jürgen Sester) die Lage erkundet und an die Mannschaft weitergegeben. Er hat erkundet das, dass Anwesen der Firma Guterl stark verraucht ist und hier wohl noch eine Person vermisst wird. Nach Erteilung des Befehls hat sich der Angriffstrupp und der Wassertrupp sofort mit Atemschutz ausgestattet. Derweil wurde vom Schlauchtrupp eine feste Wasserversorgung vom nächsten Unterflurhydranten aufgebaut. Hierbei ist auch die Feuerwehr Clausen eingetroffen und hat die Feuerwehr Donsieders bei diesen Arbeiten unterstützt. Der Angriffstrupp von Clausen hat sich auch direkt mit Atemschutz ausgestattet und ist ins Gebäude zur Unterstützung vorgegangen. Nach kurzer Zeit wurde das Opfer (Robin Schwab) in einem Schacht gefunden und gemeinsam durch die Angriffstrupps aus Clausen und Donsieders ins Freie gebracht und wurde von den Feuerwehrangehörigen betreut.

 

Vielen Dank an die Firma Guterl und an die Einsatzkräfte der Feuerwehr Clausen und Donsieders die zum gelingen der Alarmübung beigetragen haben.

 

 

  • DSC_0816
  • DSC_0819
  • DSC_0834