tlf10

Tanklschfahrzeug Baujahr 1973

Beschaffung Tanklöschfahrzeug (TLF 3000) für die

Löscheinheit Münchweiler an der Rodalb

 

Die Verbandsgemeinde Rodalben beabsichtigt für die Löscheinheit Münchweiler an der Rodalb ein neues Tanklöschfahrzeug (TLF 3000) zu beschaffen, dass neue Fahrzeug soll ein Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) aus dem Jahr 1973 ersetzten. Aufgrund der im Einsatzgebiet der Löscheinheit liegenden großen und zusammenhängenden Waldflächen, der 4-spurig ausgebauten Bundesstraße 10 mit hohem Verkehrsaufkommen, sowie mehreren gefahrgutverarbeitenden Betrieb mit entsprechenden Vorratslagern um nur einige Gefahrenschwerpunkte zu nennen, ist die Anschaffung eines Tanklöschfahrzeuges zur bereits vorgehaltenen Ausstattung der Wehr erforderlich.

Wir möchten mit diesem Bautagebuch wieder über die zeitlichen Planungen und Baufortschritte informieren.


 

 

Weiterlesen: Beschaffung TLF 3000

 

Termin

 

Gespräche und Planung im Vorfeld

 

An dieser Stelle beschreiben wir kurz die Stationen, die wir im Vorfeld gegangen sind um die Beschaffung des neuen Tanklöschfahrzeuges in die Wege zu leiten.


 

 

Weiterlesen: Vorplanung TLF 3000

 

Bild 37 Ausschreibungen 800x533

 

Ausschreibung Einsatzfahrzeug

 

Das Tanklöschfahrzeug (TLF 3000) wurde ausgeschrieben und durch den Verbandsgemeinderat vergeben.


 

 

Weiterlesen: Ausschreibung TLF 3000

 

20210826 TLF1

 

Abnahme Fahrgestell (TLF 3000)

 

Fahrgestell für neues Tanklöschfahrzeug abgenommen


 

 

Weiterlesen: Abnahme Fahrgestell TLF 3000