Lehrgang Rettungssanitäterin

asb-logo

Rettungsdienstschule

Aus- und Weiterbildungszentrum Mainz

Am 14.10.2011 absolvierte Ilka Sprigade an der ASB - Rettungsdienstschule Mainz mit Erfolg den Lehrgang „Rettungssanitäterin“

Weiterlesen: Lehrgang Rettungssanitäterin


Kreislehrgang Truppführer

wappen lk swp gold

Feuerwehr - Kreisausbildung

Landkreis Südwestpfalz

Vom 30.08.-08.10.2011 besuchten Ilka Sprigade, Florian Hebel, Christopher Rauch und Steffen Zimmermann auf Kreisebene den  Lehrgang „Truppführer“

 

Weiterlesen: Kreislehrgang Truppführer


Ehrungen und Beförderungen 2011


IMG 0892klein Am 30.09.2011 fand der Ehrenabend der Verbandsgemeinde Rodalben in Clausen satt.

Weiterlesen: Ehrungen und Beförderungen 2011

 

Lewentz legt Jahresbilanz der rheinland-pfälzischen Feuerwehren vor


Innenminister Roger Lewentz legte heute in Mainz die Einsatzstatistik der Feuerwehren in Rheinland-Pfalz für das Jahr 2010 vor. Aus dieser geht hervor, dass die Feuerwehren im Jahr 2010 insgesamt fast 42.000 Mal ausgerückt sind. In rund 14.000 Fällen fuhren die Feuerwehren zu Brandeinsätzen, darunter leider auch etwa 5.500 Fehleinsätzen. Sie setzen sich zusammen aus blinden oder böswilligen Alarmen und Fehlalarmierungen durch Brandmeldeanlagen.

Weiterlesen: Jahresbilanz rheinland-pfälzischer Feuerwehren

 

Startschuss für die neue Kinderwebsite max-und-flocke-helferland.de durch

Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich
 

Neues Internetangebot des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) macht Kinder zwischen 7 und 12 Jahren mit Gefahrenschutz vertraut.Gemeinsam mit 60 begeisterten Schülerinnen und Schülern aus Berlin gab am heutigen Donnerstag, den 15. September 2011, Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich den Startschuss für die neue Kinderwebsite max-und-flocke-helferland.de Bestens unterhalten durch KIKA-Moderator Juri Tetzlaff konnten die anwesenden Kinder in der Feuerwache Berlin-Tegel das neue Angebot des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) ausgiebig erkunden und bei einem Quiz beweisen, wie gut sie sich auskennen, wenn es um das Vorbeugen und Verhalten bei Gefahren in ihrem alltäglichen Umfeld geht.

Weiterlesen: Kinderwebseite Max und Flocke