zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 294 mal gelesen
Einsatz 16 von 24 Einsätzen im Jahr 2021
Einsatzart: B2.01 - Rauchentwicklung aus Gebäude
Kurzbericht: Rauchentwicklung unklar
Einsatzort: Biebermühle
Alarmierung Feuerwehr : Alarmierung per Funkmelder

am 19.03.2021 um 07:47 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
ELW 1 - Rodalben
TLF 16/25 - Rodalben
TLF 20/40 - Rodalben
DLK 18-12 - Rodalben
MZF 2 - Rodalben
KLF - Donsieders
KLF - Clausen
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Clausen
Feuerwehr Donsieders
Feuerwehr Rodalben
Personal Feuerwehr - Einsatzzentrale Rodalben
Wehrleitung VG Rodalben

Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Dosieders, Clausen und Rodalben wurden durch die integrierte Leitstelle Landau zu einer unklaren Rauchentwicklung aus einem Gebäude im Ortsteil Biebermhle alarmiert. In einerm leerstehenden Gebäude brannte Unrat im Keller. Dieser kkonnte schnell mit einem Hohlstrahlrohr gelöscht werden. Das einsturzgefärdete Gebäude wurde von außen kontrolliert und weitere Glutnester abgelöscht. Die vorbeiführende Bundesstraße 270 musste während des Einsatzes komplett gesperrt werden, wobei sich Feuerwehr und Polizei untersttzten.

Rettungsdienst und Polizei waren ebenfalls vor Ort.