zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 633 mal gelesen
Einsatz 32 von 81 Einsätzen im Jahr 2020
Einsatzart: B2.06 - Rauchwarnmelder
Kurzbericht: Privater Rauchmelder
Einsatzort: Rodalben - Heide
Alarmierung Feuerwehr : Alarmierung per Funkmelder

am 12.04.2020 um 12:58 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF 16/25 - Rodalben
DLK 18-12 - Rodalben
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Rodalben
Personal Feuerwehr - Einsatzzentrale Rodalben
Wehrleitung VG Rodalben

Einsatzbericht:

Der integrierte Leitstelle Landau alarmierte die Feuerwehr Rodalben in den Stadtteil Heide. Von dort war der Alarm eines privaten Rauchmelders mitgeteilt worden. Vor Ort wurde leichter Rauchgeruch aus einer Küche festgestellt, ausgelöst durch eine vergessene Pfanne auf der eingeschalteten Herdplatte. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte die Bewohnerin dies bereits bemerkt, den Herd abgeschaltet sowie Fenster und Türen geöffnet. Für die Feuerwehr war kein Eingreifen erforderlich.

Der Rettungsdienst war ebenfalls vor Ort.

 

B2.06 - Rauchwarnmelder vom 12.04.2020  |  (C) Feuerwehr VG Rodalben (2020)B2.06 - Rauchwarnmelder vom 12.04.2020  |  (C) Feuerwehr VG Rodalben (2020)