zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 222 mal gelesen
Einsatz 11 von 68 Einsätzen im Jahr 2024
Einsatzart: G1.02 - auslaufende Betriebsstoffe aus PKW
Kurzbericht: Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall
Einsatzort: L 496 zwischen Münchweiler und Merzalben
Alarmierung Feuerwehr : Alarmierung per Funkmelder

am 28.01.2024 um 17:20 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
HLF 10/10 - Münchweiler
GW Mess - Münchweiler
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Münchweiler
Personal Feuerwehr - Einsatzzentrale Rodalben
Wehrleitung VG Rodalben

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Münchweiler wurde von der Leitstelle Lanau zu einem Verkehrsunfall mit auslaufende Betriebsstoffe auf die L 496 zwischen Münchweiler und Merzalben alarmiert
 
Auf der L 496 zwischen Münchweiler und Merzalben kam es zu einem Verkehrsunfall. Die Insassen konnten sich leicht verletzt selbst befreien. Es liefen jedoch Betriebsstoffe aus. Die Unfallstelle wurde gesichert und die ausgelaufenen Betriebsstoffe aufgenommen.
 
Abschlepp - und Rettungsdienst waren ebenfalls vor Ort