zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 660 mal gelesen
Einsatz 21 von 57 Einsätzen im Jahr 2024
Einsatzart: B2.04 - Kaminbrand
Kurzbericht: Kaminbrand
Einsatzort: Merzalben
Alarmierung Feuerwehr : Alarmierung per Funkmelder

am 20.02.2024 um 17:43 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
TSF-W - Leimen
VRW - Leimen
ELW 1 - Rodalben
TLF 20/40 - Rodalben
DLK 18-12 - Rodalben
MZF 2 - Rodalben
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Leimen
Feuerwehr Rodalben
Personal Feuerwehr - Einsatzzentrale Rodalben
Wehrleitung VG Rodalben

Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Leimen und Rodalben wurden durch die integrierte Leitstelle Landau zu einem Kaminbrand nach Merzalben alarmiert. Vor Ort waurde ein stark rachender Kamin, sowie Rauchaustritt aus der Dachfläche vorgefunden. Der Kamin brannte in der oberen Hälfte und in der Wohnung war bereits ein Teil der Einrichtung in Mitleidenschaft gezogen. Die Bewohner waren durch einen aufmerksamen Nachbarn gewarnt worden und konnten sich in Sicherheit bringen. Sie konnten nach Sichtung durch den Rettungsdienst an der Einsatzstelle verbleiben. Der Kamin wurde in Zusammenarbeit mit einem hinzugezogenne Schornsteinfeger gereinigt. Währenddessen wurde er im Gebäude ständig kontrolliert. Das Brandgut wurde ausgeräumt und im Freien abgelöscht. Anschliessend wurde das Gebäude belüftet. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

B2.04 - Kaminbrand vom 20.02.2024  |  (C) Feuerwehr VG Rodalben (2024)