zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 419 mal gelesen
Einsatz 17 von 45 Einsätzen im Jahr 2024
Einsatzart: B2.01 - Rauchentwicklung aus Gebäude
Kurzbericht: Unklare Rauchentwicklung
Einsatzort: Rodalben - Lohn
Alarmierung Feuerwehr : Alarmierung per Funkmelder

am 03.02.2024 um 08:16 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF 16/25 - Rodalben
DLK 18-12 - Rodalben
MZF 2 - Rodalben
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Rodalben
Personal Feuerwehr - Einsatzzentrale Rodalben
Wehrleitung VG Rodalben

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Rodalben wurde zu einer unklaren Rauchentwicklung aus einem Gebäude in den Stadtteil Lohn alarmiert. Vor Ort drang Rauch aus einer Garage, in der sich laut Hausbewohner ein Elektrofahrzeug befand. Bei der weiteren Erkundung konnte als Ursache für die Rauchentwicklung unsachgemäß entsorgte Asche festgestellt werden. Das Brandgut konnte ins Freie gebracht und dort abgelöscht werden. Eine Kontrolle der Garage mit der Wärmebildkamera ergab danach keine Auffälligkeiten.

Rettungsdienst und Polizei waren ebenfalls vor Ort.