zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 653 mal gelesen
Einsatz 121 von 127 Einsätzen im Jahr 2022
Einsatzart: B2.07 - Brandmeldeanlage
Kurzbericht: Ausgelöste Brandmeldeanlage
Einsatzort: Rodalben
Alarmierung Feuerwehr : Alarmierung per Funkmelder

am 22.12.2022 um 10:30 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF 16/25 - Rodalben
MZF 2 - Rodalben
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Rodalben
Personal Feuerwehr - Einsatzzentrale Rodalben
Wehrleitung VG Rodalben

Einsatzbericht:

Nach dem Auslösen der automatischen Brandmeldeanlage wurde die Feuerwehr Rodalben in das Krankenhaus in der Innenstatd alarmiert. Dort wurde ein bereits im Freien stehender Warmhaltecontainer vorgefunden,der durch das Krankenhauspersonal bereits mit einem Feuerlöscher abgelöscht war. Der von Rauch betroffene Bereich war bereits geräumt. Durch die Feuerwehr wurden Nachlöscharbeiten an dem Container durchgeführt. Außerdem Wurde der bereich, wo der Container gestanden hatte kontrolliert und belüftet, sowie die darüber liegenden Stockwerke kontrolliert. Nach dem Rückstellen der Anlage wurde die Einsatzstelle an den Verantwortlichen des Betreibers übergeben. 

Der Rettungsdienst war ebenfalls vor Ort.

B2.07 - Brandmeldeanlage vom 22.12.2022  |  (C) Feuerwehr VG Rodalben (2022)