zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 509 mal gelesen
Einsatz 20 von 45 Einsätzen im Jahr 2022
Einsatzart: B2.08 - Wohnungsbrand
Kurzbericht: Küchenbrand
Einsatzort: Rodalben - Lohn
Alarmierung Feuerwehr : Alarmierung per Funkmelder

am 03.03.2022 um 05:55 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
ELW 1 - Rodalben
TLF 16/25 - Rodalben
TLF 20/40 - Rodalben
DLK 18-12 - Rodalben
MZF 2 - Rodalben
MTF - Rodalben
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Rodalben
Personal Feuerwehr - Einsatzzentrale Rodalben
Wehrleitung VG Rodalben

Einsatzbericht:

Die integrierte Leitstelle Landau alarmierte die Feuerwehr Rodalben zu einem Küchenbrand in den Stadtteil Lohn. Es wurden insgesamt sechs Personen aus dem Gebäude gebracht und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Der Brand wurde durch einen Trupp unter Atemschutz schnell gelöscht. Die Wohnung wurde belüftet. 

Ebenfalls vor Ort waren Polizei, Rettungsdienst, Bauhof der Stadt Rodalben und der Energieversorger.

B2.08 - Wohnungsbrand vom 03.03.2022  |  (C) Feuerwehr VG Rodalben (2022)B2.08 - Wohnungsbrand vom 03.03.2022  |  (C) Feuerwehr VG Rodalben (2022)