zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 852 mal gelesen
Einsatz 2 von 65 Einsätzen im Jahr 2022
Einsatzart: B2.07 - Brandmeldeanlage
Kurzbericht: Ausgelöste Brandmeldeanlage
Einsatzort: Rodalben
Alarmierung Feuerwehr : Alarmierung per Funkmelder

am 05.01.2022 um 08:47 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF 16/25 - Rodalben
TLF 20/40 - Rodalben
DLK 18-12 - Rodalben
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Rodalben
Personal Feuerwehr - Einsatzzentrale Rodalben
Wehrleitung VG Rodalben

Einsatzbericht:

Nach dem Auslösen einer automatischen Brandmeldeanlage wurde die Feuerwehr Rodalben durch die integrierte Leitstelle Landau in die Innenstadt alarmiert. Der ausgelöste Melder befand sich in einer Löftungsanlage. Der Bereich wurde kontrolliert. Es konnte jedoch keine Ursache für die Auslösung festgestellt werden. Die Anlage wurde zurück gestellt, nachdem durch den Brandschutzbeauftragten des Betreibers der ausgelöste Melder deaktiviert wurde. Anschliessend wurde die Einsatzstelle auch an ihn übergeben.

Rettungsdienst und Polizei waren ebenfalls an der Einsatzstelle.

B2.07 - Brandmeldeanlage vom 05.01.2022  |  (C) Feuerwehr VG Rodalben (2022)