zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 457 mal gelesen
Einsatz 35 von 63 Einsätzen im Jahr 2021
Einsatzart: B2.01 - Rauchentwicklung aus Gebäude
Kurzbericht: Rauchentwicklung aus Gebäude
Einsatzort: Rodalben
Alarmierung Feuerwehr : Alarmierung per Funkmelder

am 31.05.2021 um 11:18 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
ELW 1 - Rodalben
TLF 16/25 - Rodalben
TLF 20/40 - Rodalben
DLK 18-12 - Rodalben
MZF 2 - Rodalben
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Rodalben
Personal Feuerwehr - Einsatzzentrale Rodalben
Wehrleitung VG Rodalben

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Rodalben wurde durch die integrierte Leitstelle Landau zu einer unklaren Rauchentwicklung aus einem Gebäude alarmiert. Es handelte sich um einen Kaminbrand. Da die Dachkonstruktion gefährdet war, wurde das Alarmstichwort auf Dachstuhlbrand erhöht. Bei einer weitern gemeldeten Einsatzstelle in der Nähe stellte sich heraus, dass der Brandgeruch der ersten Einsatzstelle dort zur Meldung geführt hatte. Der Kamin wurde durch eine Schornsteinfegermeisterin gereinigt. der Betrieb der Feuerstätte wurde vorerst untersagt. 

Polizei und Rettungsdienst waren ebenfalls vor Ort.

B2.01 - Rauchentwicklung aus Gebäude vom 31.05.2021  |  (C) Feuerwehr VG Rodalben (2021)