zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 517 mal gelesen
Einsatz 24 von 63 Einsätzen im Jahr 2021
Einsatzart: B1.02 - Flächenbrand klein
Kurzbericht: Böschungsbrand
Einsatzort: Rodalben
Alarmierung Feuerwehr : Alarmierung per Funkmelder

am 20.04.2021 um 19:28 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF 16/25 - Rodalben
TLF 20/40 - Rodalben
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Rodalben
Personal Feuerwehr - Einsatzzentrale Rodalben
Wehrleitung VG Rodalben

Einsatzbericht:

Die integrierte Leitstelle Landau alarmierte die Feuerwehr Rodalben zu einem Böschungsbrand in der Nähe des Trimm-Dich-Pfades. An der Einsatzstelle hatte ein Busfahrer den Brand bereits soweit unter Kontrolle gebracht, dass durch die Feuerwehr nur noch Nachlöscharbeiten erforderlich waren.

Polizei und Ordnungsamt der Verbandsgemeinde waren ebenfalls vor Ort.