zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 176 mal gelesen
Einsatz 75 von 81 Einsätzen im Jahr 2020
Einsatzart: B2.07 - Brandmeldeanlage
Kurzbericht: Brandmeldeanlage ausgelöst
Einsatzort: Rodalben
Alarmierung Feuerwehr : Alarmierung per Funkmelder

am 04.10.2020 um 06:23 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF 16/25 - Rodalben
TLF 20/40 - Rodalben
DLK 18-12 - Rodalben
MTF - Rodalben
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Rodalben
Personal Feuerwehr - Einsatzzentrale Rodalben
Wehrleitung VG Rodalben

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Rodalben wurde von der integrierten Leitstelle Landau alarmiert, nachdem die automatische Brandmeldeanlage eines Industriebetriebes aufgelaufen war. Bei der Erkundung konnte kein Brandereignis festgestellt werden. Da die Anlage jedoch ständig wieder alarmierte, handelte es sich vermutlich um einen Defekt. Durch den anwesenden Betreiber wurde veranlat, die Anlage zu deaktivieren, bis ein Servicetechniker diese berprüft, bzw. repariert hat.

Polizei und Rettungsdienst waren ebenfalls vor Ort.

B2.07 - Brandmeldeanlage vom 04.10.2020  |  (C) Feuerwehr VG Rodalben (2020)