zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 192 mal gelesen
Einsatz 39 von 44 Einsätzen im Jahr 2020
Einsatzart: B2.07 - Brandmeldeanlage
Kurzbericht: Brandmeldeanlage ausgelöst
Einsatzort: Rodalben
Alarmierung Feuerwehr : Alarmierung per Funkmelder

am 06.05.2020 um 09:43 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF 16/25 - Rodalben
DLK 18-12 - Rodalben
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Rodalben
Personal Feuerwehr - Einsatzzentrale Rodalben
Wehrleitung VG Rodalben

Einsatzbericht:

Weil die automatische Brandmeldeanlage der Realschule Plus ausgelöst hatte, wurde die Feuerwehr Rodalben durch die integrierte Leitstelle Landau alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt dass ein Melder vermutlich durch Reparaturarbeiten auf dem Dach ausgelöst wurde. Der betroffene Bereich wurde kontroliert. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich. Die Anlage wurde zurückgestellt und an den Hausmeister übergeben.

Polizei und Rettungsdienst waren ebenfalls an der Einstatzstelle.

B2.07 - Brandmeldeanlage vom 06.05.2020  |  (C) Feuerwehr VG Rodalben (2020)