zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 493 mal gelesen
Einsatz 16 von 65 Einsätzen im Jahr 2019
Einsatzart: H1.08 - Tragehilfe Rettungsdienst
Kurzbericht: Unterstützung Rettungsdienst
Einsatzort: L 497
Alarmierung Feuerwehr : Alarmierung per Funkmelder

am 26.02.2019 um 14:16 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF 16/25 - Rodalben
MZF 2 - Rodalben
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Rodalben
Personal Feuerwehr - Einsatzzentrale Rodalben
Wehrleitung VG Rodalben

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Rodalben wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes auf die L 497 alarmiert. Dort musste eine Verletzte Person zum Rettungswagen transportiert werden. Die Feuerwehr unterstützte hierbei, sowie bei der Absicherung der Einsatzstelle.

Rettungsdienst und Polizei waren ebenfalls vor Ort.