zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 317 mal gelesen
Einsatz 10 von 37 Einsätzen im Jahr 2019
Einsatzart: B2.07 - Brandmeldeanlage
Kurzbericht: Brandmeldeanlage ausgelöst
Einsatzort: Rodalben
Alarmierung Feuerwehr : Alarmierung per Funkmelder

am 10.02.2019 um 13:11 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF 16/25 - Rodalben
DLK 18-12 - Rodalben
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Rodalben
Personal Feuerwehr - Einsatzzentrale Rodalben
Wehrleitung VG Rodalben

Einsatzbericht:

Nachdem die automatische Brandmeldeanlage einer Betreuungseinrichtung innerhalb Rodalben Alarm ausgelöst hatte, wurde die Feuerwehr Rodalben durch die integrierte Leitstelle Landau alarmiert. Bereits auf der Anfahrt kam über die Leitstelle die Rückmeldung, dass sich dort eine Bedienstete des Betreibers gemeldet habe, nach deren Aussage es sich um einen Fehlalarm handelte. Dies bestätigte sich bei der Erkundung und Kontrolle des betreffenden Raumes mittels Wärmebildkamera. Die Anlage wurde zurück gestellt und an die Vertreterin des Betreibers übergeben.

Rettungsdienst und Polizei waren ebenfalls vor Ort.

B2.07 - Brandmeldeanlage vom 10.02.2019  |  (C) Feuerwehr VG Rodalben (2019)