zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 903 mal gelesen
Einsatz 66 von 91 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: T4 - Unwetter
Kurzbericht: Unwettereinsätze
Einsatzort: Clausen, Donsieders, Rodalben
Alarmierung Feuerwehr : Alarmierung per Funkmelder

am 23.08.2018 um 19:28 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF 16/25 - Rodalben
KLF - Donsieders
KLF - Clausen
MZF 1 - Clausen
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Clausen
Feuerwehr Donsieders
Feuerwehr Rodalben
Personal Feuerwehr - Einsatzzentrale Rodalben
Wehrleitung VG Rodalben

Einsatzbericht:

Erneut wurden Feuerwehren der Verbandsgemeinde Rodalben in der Folge eines Unwetters zu mehreren Einsatzstellen alarmiert. In Clausen musste vorsorglich eine Zisterne ausgepumpt werden, da die Pumpe des Eigentümers wegen eines Stromausfalls nicht funktionierte. Ausserdem wurde, in Abstimmung mit Vertretern von Ortsgemeinde und Forst, die Straße ins Schwarzbachtal wegen umgestürzter Bäume gesperrt. In Donsieders musste ein Keller ausgepumpt werden und in Rodalben wurde in Zusammenarbeit mit dem städtischen Bauhof Geröll von der Straße entfernt.