zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 525 mal gelesen
Einsatz 60 von 74 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: T3 - Technische Hilfe kleine Art
Kurzbericht: Ölspur
Einsatzort: B 270
Alarmierung Feuerwehr : Alarmierung per Funkmelder

am 02.08.2018 um 11:31 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
ELW 1 - Rodalben
TLF 16/25 - Rodalben
TLF 20/40 - Rodalben
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Rodalben
Personal Feuerwehr - Einsatzzentrale Rodalben
Wehrleitung VG Rodalben

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Rodalben wurde von der integrierten Leitstelle Landau auf die B 270 alarmiert. Dort sollte zwischen den Anschlußstellen Petersberg und Pirmasens ein LKW brennen. Dies bestätigte sich jedoch niicht. Vor Ort wurde ein LKW angetroffen, der infolge eines technischen Defektes Motoröl verloren hatte, das sich über beide Fahrspuren verteilt hatte. Die Fahrtrichtung Pirmasens wurde deshalb komplett gesperrt. Durch die Feuerwehr wurde der Brandschutz sicher gestellt, ausgetretenes Öl wurde mit Bindemittel aufgenommen. Bis zum Abschluß der Reinigungsmaßnahmen wurden Polizei und Straßenmeisterei bei den Absperrmaßnahmen unterstützt.