zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 225 mal gelesen
Einsatz 60 von 68 Einsätzen im Jahr 2024
Einsatzart: G2.03 - Gasgeruch
Kurzbericht: Gasgeruch
Einsatzort: Rodalben - Neuhof
Alarmierung Feuerwehr : Alarmierung per Funkmelder

am 06.06.2024 um 20:23 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
ELW 1 - Rodalben
TLF 16/25 - Rodalben
MZF 2 - Rodalben
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Rodalben
Personal Feuerwehr - Einsatzzentrale Rodalben
Wehrleitung VG Rodalben

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Rodalben wurde durch die integrierte Leitstelle Landau in den Stadtteil Neuhof alarmiert, wo Hausbewohner im Keller ihres Wohnhauses Gasgeruch wahrgenommen hatten und über Übelkeit klagten. Die Bewohner wurden direkt dem Rettungsdienst übergeben. Bei der ersten Erkundung konnte ein Geruch festgestellt werden, worauf der Keller unter Atemschutz miteinem Messgerät kontrolliert wurde. Diese Messungen, wie auch in der Folge die Messungen des Gasversorgers bliebenergebnislos. Die Einsatzstellle wurde an den Gasversorger übergeben, der die Gasanlage ausser Betrieb setzte und eine Überprüfung durch einen Fachbetrieb anordnete. Ein Hausbewohner wurde vorsorglich zur Kontrolle ins Krankenhaus transportiert.

G2.03 - Gasgeruch vom 06.06.2024  |  (C) Feuerwehr VG Rodalben (2024)