zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 311 mal gelesen
Einsatz 83 von 97 Einsätzen im Jahr 2022
Einsatzart: S1.14 - Hubschrauberlandung
Kurzbericht: Ausleuchtung Landeplatz
Einsatzort: Rodalben
Alarmierung Feuerwehr : Alarmierung per Funkmelder

am 24.08.2022 um 20:30 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
MTF - Rodalben
alarmierte Einheiten:
Personal Feuerwehr - Einsatzzentrale Rodalben
Wehrleitung VG Rodalben

Einsatzbericht:

Aufgrund einer dringenden Patientenverlegung mittels Helikopter aus dem Krankenhaus Rodalben, musste das als Nachtlandeplatz ausgewiesene Sportgelände ausgeleuchtet und abgesichert werden. Durch die Feuerwehr Rodalben wurde die Inbetriebnahme der Flutlichtanlage organisiert und das geländ abgesichert, bis der Helikopter wieder gestartet war.