zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 727 mal gelesen
Einsatz 33 von 97 Einsätzen im Jahr 2022
Einsatzart: B1.05 - Rauchentwicklung im Freien
Kurzbericht: Unklare Rauchentwicklung
Einsatzort: Rodalben
Alarmierung Feuerwehr : Alarmierung per Funkmelder

am 25.03.2022 um 06:51 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF 16/25 - Rodalben
DLK 18-12 - Rodalben
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Rodalben
Personal Feuerwehr - Einsatzzentrale Rodalben
Wehrleitung VG Rodalben

Einsatzbericht:

Durch die integrierte Leitstelle Landau wurde die Feuerwehr Rodalben zu einer unklaren Rauchentwicklung im Bereich der Ringstraße alarmiert. Nachdem die Hausbewohner über seltsame Geräusche im Bereich des Kamins berichtet hatten, wurde dieser mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Außerdem wurde das Gebäude auf CO-Belastung kontrolliert. Es konnte jedoch keine Auffälligkeit festgestellt werden. Zur Kontrolle des Kamins wurde der zuständige Schornsteinfeger verständigt.

Die Polizei war ebenfalls vor Ort.