zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 925 mal gelesen
Einsatz 36 von 89 Einsätzen aller Feuerwehren im Jahr 2021 Einsatz 9 von 25 Einsätzen der Feuerwehr Münchweiler im Jahr 2021
Einsatzart: H2.03 - Verkehrsunfall eingeklemmt Person
Kurzbericht: Verkehrsunfall
Einsatzort: Münchweiler - L496
Alarmierung Feuerwehr : Alarmierung per Funkmelder

am 31.05.2021 um 13:06 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF 16/25 - Münchweiler
HLF 10/10 - Münchweiler
LF 16 TS - Münchweiler
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Münchweiler
Personal Feuerwehr - Einsatzzentrale Rodalben
Wehrleitung VG Rodalben

Einsatzbericht:

Die integrierte Leitstelle Landau alarmierte die Feuerwehr Münchweiler zu einem Verkehrsunfall auf der Ortsumgehung Münchweiler in Richtung Rodalben.

Den Rettungskräften bot sich folgendes Bild an der Einsatzstelle. Bei einem Überholvorgang stießen zwei PKW frontal zusammen, eine Fahrerin musste durch die Einsatzkräfte aus ihrem Fahrzeug befreit. Weiterhin wurde durch die Feuerwehr Sicherungsmaßnahmen getroffen.  

An der Einsatzstelle waren zusätzlich der Rettungsdienst mit einem RTW und einem NEF, die Polizei mit einem Streifenwagen und die Straßenmeisterei Dahn.

H2.03 - Verkehrsunfall eingeklemmt Person vom 31.05.2021  |  (C) Feuerwehr VG Rodalben (2021)H2.03 - Verkehrsunfall eingeklemmt Person vom 31.05.2021  |  (C) Feuerwehr VG Rodalben (2021)